Neues aus Belaman

Ja,ja, schon wieder zu spät dran! - Eigentlich sollte diese Seite ja auf dem neuesten Stand sein, bevor die Saison beginnt, aber das kennt Ihr ja schon von uns ...

Viel Zeit haben wir auch diesen Winter wieder in Pflege und Erneuerung unserer Weiden und Zäune investieren müssen, was sich hier ja nicht so toll darstellen läßt.

Aber natürlich gibt es trotzdem wieder einiges zu berichten und auch im Gästebreich hat sich wieder was getan.

Wir beginnen am besten mit “Belamans Tierleben”:

Im Mai 2015 gab es “Familienzuwachs” und das erzählt Euch unser Neuzugang am besten selbst:

 

Hallo, darf ich mich vorstellen?

mein Name ist Jack. Ich kann mich zwar nicht mehr an meinen vorherigen Namen erinnern, aber mein neues Frauli und mein neues Herrli fanden Jack ganz passend. Soll ja irgendwie aus einer Mischung zwischen "Hit the road Jack", "Jack Sparrow" und "Jumping Jack Flash" entstanden sein.

Aber egal. Nach ein paar Wochen auf der Straße, habe ich am 19. Mai Belaman entdeckt und bin einfach geblieben. Natürlich musste erst einmal vom Tierarzt gecheckt werden ob ich nicht tätowiert bin oder einen Chip habe. Ist aber nicht der Fall und mir war schon von vorn herein klar, wenn ich mich ein wenig einschleime, darf ich auch bleiben. Es hat mich sowieso niemand vermisst.

Whisky und Cola waren auch gleich ganz nett zu mir und wenn ich ehrlich bin, in Cola bin ich ein wenig verliebt, sie aber anscheinend nicht in mich. Schade!

Na, auf jeden Fall geht es mir jetzt richtig gut. Ich habe innerhalb der letzten 4 Wochen auch 4-5 Kilo zugenommen (es fehlen somit nur noch ungefähr 4 Kilo zum Normalgewicht) und seit heute bin ich auch registriert, damit ich nicht mehr verloren gehen kann.

Ach ja, laut Tierarzt bin ich ca. 3 Jahre alt.

Wir sehen uns hoffentlich bald mal, also bis dahin

Euer Jack

Aber wie das so ist im Leben, es gibt nicht nur Grund zum feiern:

Am 16 Januar 2016 mussten wir uns tief traurig von Cola verabschieden!

Kumm Cola jetzt druck ma uns!

Erinnerungen an einen kleinen “großen” Hund...

Jetzt sind wir umso glücklicher, dass wir uns im Frühjahr entschlossen hatten, Jack ein neues zu Hause zu geben - er ist ein richtiges Energiebündel, hat ständig Blödsinn im Kopf und versteht sich mit allen Gästen bestens!

Und manchmal...., ja manchmal könnte man fast meinen, dass Cola gar nicht wirklich fort ist....

So, und nun zu den Neuerungen im “Hardewarebereich”

Nachdem im letzten September dank des Heizpilzes der “Wir essen draußen” Zeitraum erheblich verlängert werden konnte, haben wir den Umbau unseres Pavillons in Angriff genommen.

Der Plan ist, den Pavillon mit einem Holzofen auszustatten damit wir die Zeit der gemütlichen Abende im Freien im Frühjahr und im Herbst verlängern können.

Dazu musste aus Brandschutzgründen als erstes ein Teil der hölzernen Rückwand unseres Pavillons entfernt werden.

Dann haben wir die entstandene Lücke mit Natursteinen ausgemauert und so eine dem nötigen Brandschutz entsprechende Umgebung für einen Kaminofen geschaffen.

Nun sind wir auf der Suche nach einem passenden Holzofen: Neben der Optik (er soll ja zum Anwesen passen, also nicht zu modern gestaltet sein) zählen natürlich vor allem die passende Leistung und eine umweltverträgliche Verbrennungstechnik zu den Auswahlkriterien.

Außerdem haben wir im Innenhof noch eine neue massiv aus Fels und Holz gebaute Bank aufgestellt - für einen gemütlichen Aperitiv in der Abendsonne!

Und zu guter letzt haben wir auch endlich wieder ein Gästebuch! Den Link dazu findet Ihr auf der linken Seite. Noch haben wir nicht alle alten Einträge rekonstruieren können, aber wir sind dran! Bald werden also auch Eure früheren Kommentare hier wieder zu sehen sein!

Impressum: Kreitner Markus, Hameau de Belaman, F-34330 Fraisse sur Agout, Tel/Fax: 0033467975954

info@belaman.de ,   Mehrwertsteuer ID: FR0E423924075     Numero Siret: 42392407500025